2018-03-17 - Khao Lak - Thailand

9 Tage nach Thailand in den Urlaub. Jaaaa, ist eine kurze Zeit für die lange Anreise, aber das Leben ist eben auch kein Ponyhof. 
Der Robinson Club Khao Lak macht einen passablen Eindruck. Das Team scheint sich noch einzuspielen, die Bausubstanz ist ok, gewinnt aber sicherlich auch keine Preise und benötigt an jeder Ecke eine ausbessern, nachbessern, oder gleich renovieren. 
Dafür, daß Robinson mit „unser neuer Club“ wirbt, sollte man wissen daß hier schon mal ein Tsunami drüberrollte und die Gebäude alle alles andere als neu sind. Sonst passt alles, Service, Leute, Essen, Lage, Strand, Programm, alles typisch Robinson und toll.
Uns gefällt‘s hier, wird aber nicht unser neuer Lieblingsclub. Das bleiben die Malediven.
Unser Standort: tolerate.splicing.chores

2018-03-08 - Portugal Plan steht

Letztes Jahr - wenig erfolgreich - bereits versucht. Dieses Jahr wird es gelingen. Ich will mir endlich mal in Ruhe Portugal ansehen, das macht man - hab ich gelesen - wohl mit am besten mit einem Wohnmobil. So ein Zufall, ich hab eines. 

Also werde ich im Mai mal nach Portugal fahren, Urlaub ist genehmigt. Anfahrt nach Lissabon (3.373km, 32:30 Stunden Fahrtzeit) ist soweit auch schon mal geplant. Sollte sich bequem in 6 Tagen machen lassen. Von Porto oder Lissabon aus sehen wir dann mal gemütlich weiter.

Sobald die konkreten Vorbereitungen laufen, wird hier dazu berichtet werden.

2018-03-08 - unsere neue Adresse lautet:

roses.lightly.leans

 

2018-01-08 - Portugal 2018

In 2017 hatte ich ja schon einmal einen Versuch unternommen mit dem Wohnmobil nach Portugal zu starten. Leider ohne Erfolg. In Frankreich ließ ich mich ausrauben, der Urlaub war damit gestorben. 

Jetzt - in 2018 - werde ich einen neuen Versuch starten. Mein Chef weiß noch nichts davon, aber im Mai werde ich mich 4 Wochen ausklinken und das Projekt Portugal nochmal starten. Diesmal richtig. Und die Franzosen bekommen keine 2. Chance mir wieder alles zu klauen was nicht angeschraubt ist… diesmal nicht mein Freunde. 

 

Herzlich willkommen


Der Umzug von weidner.net und weidner-online.de hierher steht bevor.

Die IT ist ja ein weites Feld. Ich habe ja durchaus Ahnung. Von dem einen oder anderen. Aber vom Web so gut wie Null. Für mich ist das hier alles Rocketscience, auch wenn mein Blogprovider es mir eh schon so leicht wie möglich macht. Aber DNS Einträge, Domainumzüge, NIC und Admin-C Einträge… ich stelle mich an wie der erste Mensch. 
Langsam wird's aber. Dauert nicht mehr lange, dann ist die neue Seite live. Bis bald.


Seit 2 Stunden ist mein neues System online um Euch endlich wieder eine Webseite unter meiner Adresse zu zeigen. Ich arbeite mich gerade ein, alles ist neu und mir noch völlig unklar. Bitte entschuldigt daher auch den sicherlich stolpernden Start und ein Mangel an Look&Feel. Sollte sich bald ändern.

 

Was hier gezeigt wird? Alles mögliche aus dem Leben hier. Was mir gefällt, was mir nicht gefällt, was mal geschrieben werden muß, was ich los werden muß. 

 

Lieben Gruß,

Stefan